Longitudinale Fallelemente:

Dies sind Fallelemente die die Studenten longitudinal zur Fallgeschichte bearbeiten können. Dies sind:

  • Differentialdiagnostik
  • Lernziele

Sie können die longitudinalen Fallelemente aktivieren, in dem Sie folgende Einstellungen in der Toolbar vornehmen:

  • Checkbox Longitudinale Fallelemente aktivieren
  • Elemente auswählen

Die Fallelemente stehen den Lernenden dann im Fall über das Navigationselement Toolbox im ganzen Fall zur Verfügung. Wenn Sie möchten, können Sie Studenten aber auf bestimmten Karten explizit auf das Werkzeug hinweisen. Bitte gehen Sie dabei wie folgt vor:

  • Öffnen der Karte, auf der die Studenten auf das Werkzeug hingewiesen werden sollen
  • Öffnen der Toolbar und Auswählen, ob ein Hinweis und das Öffnen der Toolbox beim Öffnen der Karte oder nach Abschicken einer Antwort (falls auf der Karte vorhanden) erfolgen soll.

Page Tools