Benutzer-Werkzeuge


Lückentext

Sie geben einen Text vor und formulieren in der Aufgabenstellung, wie der Lernende in den Textlücken Begriffe ergänzen soll.
Dazu wählen Sie „Lückentext“ aus dem Pop-Up-Menü und geben einen beliebig langen Text in das Textfeld ein. An den Stellen, an denen der Lernende später Worte ergänzen soll, fügen Sie die richtige Lösungsnummer zwischen #-Zeichen ein,
z.B.: Heute #1# die Sonne.
Im Lernmodus wird dann angezeigt: Heute _____ die Sonne. In die erste Antwortbox geben Sie dann die Antwort ein.

Die Synonymeingabe erfolgt wie bei einer Freitextfrage. Bitte beachten Sie, dass möglichst alle Synonyme und Schreibweisen von Ihnen eingegeben werden sollten. Wenn Sie weitere Antwortboxen benötigen, wählen Sie die Anzahl aus und klicken Sie auf „Antwortmöglichkeiten hinzufügen“.

Klicken Sie auf das Papierkorbsymbol, um eine Antwortmöglichkeit wieder zu entfernen. Leere Antwortboxen werden im Lernmodus nicht mit angezeigt, diese müssen also nicht explizit gelöscht werden.

Tippfehlertoleranz
Damit trotz kleiner Rechtsschreibfehler oder Buchstabendreher eine Antwort erkannt werden kann, können Sie über die Auswahl „Tippfehlertoleranz“ einstellen, wieviele solcher Fehler toleriert werden sollen. Bitte beachten Sie mögliche Konsequenzen, z.B.bei einer richtigen Antwort „Hypothyreose“ fürht eine Tippfehlertoleranz von 2 zu einer richtigen Wertung der Antwort „Hyperthyreose“!

 

Weitere Informationen zur Lückentext-Aufgabe finden Sie hier.

Unter dem Link Auswertemechanismus finden Sie folgende Optionen:

Noch in der Testphase und nicht überall verfügbar sind Features zur interaktiven Kommmunikation:

  • Kommentare können für diese Antwort verfasst werden.
  • Der Autor/Tutor soll benachrichtigt werden, wenn ein Kursteilnehmer die Frage beantwortet hat.

Seiten-Werkzeuge