Laborwerte

Mit dieser Funktion können Sie eine Liste von Laborwerten vorgeben, selektieren und deren Werte als “erhöht”, “erniedrigt” oder “normal” einstufen.

Es gibt in CASUS zwei verschiedene Mechanismen, nach denen die Laborwert-Antworten ausgewertet werden können:

  • Mit Checkboxen
    Hierbei muss der Studierende die Antworten explizit auswählen. Überlegen Sie sich dazu folgendes: Welche Laborwerte möchten Sie bestimmen (diese dann entsprechend bei der Aufgabenerstellung anklicken) und wie erwarten Sie deren Wert?
  • Ohne Checkboxen
    Beispiel: Welche der dargestellten Laborwerte sind wie verändert? (Angabe der Laborwerte in der Antwort oder z.B. als Bild auf der Karte)

 Weitere Informationen zur Laborwerte-Aufgabe finden Sie hier.  

Unter dem Link Auswertemechanismus finden Sie folgende Optionen:

Noch in der Testphase und nicht überall verfügbar sind Features zur Kommmunikation:

  • Kommentare können für diese Antwort verfasst werden
  • Der Autor/Tutor soll benachrichtigt werden, wenn ein Kursteilnehmer die Frage beantwortet hat.

Page Tools