Benutzer-Werkzeuge


Single/Multiple Choice-Antwort

Bei der Multiple Choice-Antwort geben Sie die Anzahl der Antwortmöglichkeiten und die richtigen Antworten vor.

Wählen Sie „MC-Antwort“ aus dem Pop-Up-Menü, dann werden zunächst drei Antwortboxen vorgegeben. Nicht benötigte Zeilen können einfach freigelassen werden. Wenn Sie weitere Antwortboxen benötigen, wählen Sie die Anzahl aus und klicken Sie auf „Antwortmöglichkeiten hinzufügen“.
In dem Kästchen links neben der Antwort werden die richtigen Antworten durch Anklicken als richtig markiert. 

Für MC-Fragen bietet das System weitere Optionen:

  • Option „Peergroup-Ergebnisse“: Sie kann ausgewählt werden, wenn es auf die Frage keine eindeutige Lösung gibt. Als Feedback erhält der Lerner die Antworten der Peergroup, also in diesem Fall die der anderen Lernenden, die diese Frage bereits beantwortet haben.
  • Option „Automatisches Anzeigen der Anzahl richtiger Lösungen im Player“: Wählt man diese Option aus, so wissen die Lernenden, wie viele Antworten richtig sind. Je nach Zielgruppe kann durch die Auswahl dieser Option die Schwierigkeit der Frage variiert werden.
  • Sie können einzelne richtige oder falsche Antworten als „Ausschlussantwort“ markieren. Dies bedeutet bei einer falschen Ausschlussantwort, dass der Lernende keine Punkte für diese Aufgabe bekommt, sobald er diese Antwortoption angeklickt hat. Dabei spielt es keine Rolle wieviele andere Antwortenmöglichkeiten er richtig ausgewählt hat. Bei einer richtigen Antwort muss diese vom Lernenden zwingend ausgewählt werden, damit die Aufgabe nicht mit 0 Punkten bewertet wird.  Bitte wenden Sie sich an uns, falls Sie dazu Fragen haben.

Unter dem Link Weitere Einstellungen finden Sie folgende Optionen:

Noch in der Testphase und nicht überall verfügbar sind Features zur Kommmunikation:

  • Kommentare können für diese Antwort verfasst werden
  • Der Autor/Tutor soll benachrichtigt werden, wenn ein Kursteilnehmer die Frage beantwortet hat.
  • Antwort „Blöcke“: Wurden für ein spezielles Projekt entwickelt und ermöglichen vereinfacht gesagt 2 Fragen in einer zu stellen. Dies ist dann hauptsächlich für die Auswertung relevant, Lernende können es nicht unterscheiden. Jeder Antwortblock stellt bei der Auswertung eine eigenständige Frage von 0-100% dar, der Gesamtscore ist dann der Durchschnitt aller Blöcke.

Tipps zum Verfassen von MC-Fragen finden Sie hier.


Seiten-Werkzeuge