Anlegen einer Lernkarte

Eine Lernkarte, die Studenten im CASUS-Lernsystem bearbeiten, umfasst folgende Informationen und Inhalte:

  • Kartenname: Dieser wird in der Fallstruktur links angezeigt bzw. den Studenten im CASUS-Lernsystem im oberen Fenster. Wenn Sie nicht möchten, dass die Karte (schon) im Webplayer (=Lernsystem) angezeigt wird, können Sie hier auch ein entsprechendes Häkchen setzen.
  • Sie können hier auch einen Kommentar verfassen.
  • Sie können einen Kartentyp angeben, z.B. “Zusammenfassung” o.ä. Diese drei ersten Angaben erleichtern es den Kursteilnehmern Karten wieder aufzufinden. Die Informationen zur Karte werden u.a. im Clipboard angezeigt.
  • Der Infotext wird mit dem Editor in das enstprechende Textfeld eingegeben. Mehr Informationen zur Texteingabe mit dem Editor finden Sie hier.
  • Aufgabe und Anworttyp. Informationen dazu finden Sie hier.
  • Antwortkommentar. Informationen dazu finden Sie hier.
  • Außerdem können Sie mit Multimedia-Elementen Ihre Karte abwechslungsreich und interaktiv gestalten. Weiter Informationen dazu finden Sie hier.

Weiterführende Tipps zum Verfassen einer Fallgeschichte finden Sie unter Didaktische Tipps.


Page Tools