Benutzer-Werkzeuge


Details Teilnehmer pro Fall

Auf dieser Seite erhaten Sie eine detaillierte Auswertung der Fallsitzungen inklusive der gegebenen Antworten.

Sie können nach folgenden Kriterien filtern:

  • Anfangs-und Enddatum des auszuwertenden Zeitraums (Standardmässig ist  als Startdatum heute - 90 Tage und als Enddatum das heutige Datum eingestellt).
  • Gruppenzugehörigkeit: Wenn in Ihrem Kurs Teilnehmer aus unterschiedlichen Gruppen (z.B. Universitäten) teilnehmen, können Sie auch nach Gruppen filtern.
  • Name eines Kursteilnehmers
  • Fallname Aufgrund der Fülle der Daten, muss zuerst ein Fallname ausgewählt werden!
  • Anzeige nur der „eigenen“ Teilnehmer (siehe Erläuterung unten) 

Weitere Anzeigeoptionen:

  • Karten ohne Fragen werden (nicht) angezeigt
  • Selbstüberprüfungsfragen werden (nicht) angezeigt

Folgendes wird Ihnen zu den ausgewählten Kursteilnehmern angezeigt:

  • „Eigener“ Teilnehmer: Sie können mit Hilfe dieser Checkbox Teilnehmer in einem Kurs als „ihre eigenen“ festlegen. Dies kann z.B, sinnvoll sein, wenn mehrere Tutoren einen Kurs betreuen und für jeweils einen Teil der Teilnehmer verantwortlich sind.
  • Name, Vorname und Login des Teilnehmers
  • Datum der Fallbearbeitung
  • Pro Karte im ausgewählten Fall:
    > Kartenname (Antworttyp)
    > Möglichkeit Kommentare an den Kursteilnehmer zu schicken (für weitere Informationen siehe Hilfeseiten Kommunikation)
    > gegebene Antwort
    > Erreichte %-Zahl
    > Benötigte Zeit in Sekunden

Zum Blättern zwischen den Datenseiten scrollen Sie bitte nach unten, hier können Sie Seiten gezielt anklicken. Die Sortierung in der Tabelle können Sie durch Klicken auf die den zu sortierenden Spaltennamen ändern.

Automatische Nachkorrektur einer Karte (Achtung: noch nicht für alle Versionen von CASUS verfügbar!)

Senn Sie wünschen die Antworten von einer Karte nochmals neu vom System ausgewertet werden sollen (z.B. nach dem Hinzufügen eines neuen Sysnonyms bei eine Freitext Antwort), klicken Sie bitte „Neubewertungen“ im Tabellen-Header!

Achtung: Zuvor manuell korrigierte Bewertungen werden NICHT überschrieben!

Manuelle Nachkorrektur (Achtung: noch nicht für alle Versionen von CASUS verfügbar!)

Um den „Score“ manuell zu ändern, klicken Sie bitte auf den Prozentwert: Das Feld wird dann editierbar, geben Sie einen Wert zwischen 0 und 100 ein, die Eingabe des „%“ Zeichens ist nicht nötig, stört aber auch nicht, das System verwendet den eingetragene Wert autormatisch als Prozentwert und fügt ggf. das Prozentzeichen hinzu.

Tip: Wenn Sie statt einem Wert zwischen 0-100 ein * eingeben, bewertet das System die Antwort mit den gegebenen Auswerte-Algorithmen, die manuelle Korrektur wird überschrieben!

Export der Daten

Sie können über die entsprechenden Symbole die angezeigte Tabelle als Text- oder Exceldatei exportieren.
Folgende Exportoptionen sind möglich:

  • Gegebenen Antworten exportieren
  • Gebrauchte Zeit 
  • Erfolg
  • Gewichtung (Die Einstellungen hierzu werden im Autorensystem gemacht, siehe Hilfeseiten zu Auswertemechanismus)
  • Identifizierung der Teilnehmer (Name, Matrikelnummer oder Anonym. Letzteres ist für Studienauswertungen erforderlich, damit keine Rückverfolgung auf Personen mehr möglich ist)
  • Leere Spalten (Für spezielle Auswertungen können Sie leere Spalten anlegen und mit exportieren)
  • Alle Fälle oder nur den aktuell ausgewählten Fall exportieren
  • Eine Seite anlegen oder eine Seite/Fall

Wenn Sie die Checkbox „Datums-Deatils“ anklicken werden die Informationen zu Start- und Enddatum der Fallsitzungen mit exportiert. Bitte beachten Sie die Datenschutzvorschriften beim Export dieser personenbezogenen Daten und verwenden Sie für studienbezogene Auswertungen NUR den anonymen Export!


Seiten-Werkzeuge