Einstellen von Multimedia-Inhalten

Mit dieser Funktion fügen Sie Bild-, Ton- oder Videomaterial ein, mit dem Sie z.B. Befunde oder Untersuchungsmethoden veranschaulichen möchten. Die Multimediadaten können Sie mit erläuternden Legenden versehen.

Folgende Multimediaelemente werden vom CASUS-Autorensystem unterstützt und können in den Multimediarahmen eingebunden werden:

  • Filme (.mov, .mpeg). Bitte beachten Sie, dass bei Verwendung von mpeg-2 von den Studenten kostenpflichtige Plugins installiert werden müssen. Wir empfehlen daher mov oder mpeg-4!
 Es kann ein Film pro Karte in Multimedia-Rahmen integriert werden, der maximal 20 MB groß sein darf, als weitere Hperlinks können “beliebig” viele weitere Videos auf der Karte platziert werden. Bitte verwenden Sie wenn möglich den h264 codec sowie mp3 für die Ton-Spur. Ihr Film wird automatisch in 4 verschiedene weitere Formate umgewandelt um eine breite Palette von Browsern zu unterstützen (webm, ogv, mp4, flash). Wir versuchen fortlaufend die Umberechnung zu optimieren, bitte stellen Sie vor Veröffentlichung des Falles nochmals sicher den Fall zumindest in der Vorschau durchzusehen und das Abspielen der Videos auszuprobieren. Video Größe ist auf 1024 x 768 Pixel in Version 11.4 und niedriger limitiert, ab Version 11.5 1920 x 1080 Pixel.
  • Flash-Filme: ist möglich, wir empfehlen jedoch kein Flash, da dies auf iOS Geräten nicht funktioniert.
  • PDF: 1MB in Version 11.4 und niedriger, 5MB ab 11.5.
  • Bilder (.jpg (für Photos), .gif (für Graphiken), .png). Maximale Größe für ein Bild sind 2048 x 1536 Pixel bzw. 1MB in Version 11.4 und niedriger, 5MB ab 11.5. Neues Test-Feature: Bilder bis zu einer Größe von 8000 x 8000 Pixeln werden automatisch kleiner gerechnet.

Die CASUS Version finden Sie auf der Login-Seite.

Um ein Bild bzw. einen Film in Ihre Karte einzubinden, klicken Sie auf “Hochladen”. Achten Sie darauf, dass es sich um eines der oben genannten Formate handelt. Klicken Sie dann auf “Speichern”, um das Bild/den Film auf die Karte zu übernehmen. Einen Kommentar zum Bild/Film können Sie im untenstehenden Feld eingeben. Wenn Sie auf das “Lupen-Symbol” klicken, wird das aktuelle Bild in Originalgröße geöffnet. Die Reihenfolge der Bilder können Sie mit Hilfe der Pfeile verändern. 
Das Löschen eines Bildes/Films funktioniert mit Hilfe des Papierkorb-Symbols. Mit Hilfe des Bildeditors  können Sie Zusatzinformationen (Hot Spots, Hyperlinks, etc.) in Bilder einbinden.

Klicken Sie am Ende der Karte auf Vorschau, um die von Ihnen erstellte Karte in der Vorschau zu sehen. Um zum Autorensystem zurückzukehren, klicken Sie einfach den “Vorschau schließen”-Button an. Bitte beachten Sie, dass wegen der notwendigen Umwandlung von Videos neu aufgeladene Videos ggf. nicht sofort in der Vorschau zur Verfügung stehen.

Tipps zum didaktischen Einsatz von Mulitmedia-Elementen finden Sie hier.


Page Tools