Benutzer-Werkzeuge


Bildbearbeitung mit Editor

Wenn Sie auf den Link Edit klicken, öffnet sich ein neues Fenster mit einem Java Applet, mit dessen Hilfe Sie Zusatzinformationen in Ihr Bild integrieren können.
 Diese Zusatzinformationen können im CASUS-Lernsystem durch Klicken auf das -Symbol unter dem Bild sichtbar gemacht werden.
 Das Laden des Applets kann beim ersten Mal etwas länger dauern und Sie müssen das Sicherheitszertifikat (öffnet sich beim Laden des Applets) akzeptieren. Bitte beachten Sie auch die technischen Voraussetzungen.

Folgende Möglichkeiten haben Sie im Einzelnen (momentan nur unter Firefox-Browsern verfügbar):

  • Einfügen von Polygonen: Sie können Polygone in Ihr Bild einfügen und mit einem Text hinterlegen, der beim Anklicken angezeigt wird.
 Setzen Sie hierzu mit der Maus die Eckpunkte Ihres Polygons und schließen Sie das Polygon, indem Sie am Ende wieder in den Startpunkt klicken. Durch einen Doppelklick auf die Umrandung öffnet sich ein Textfeld, in das Sie den anzuzeigenden Text eingeben können. Klicken Sie nach Eingabe des Textes auf OKAY, um zu speichern und zum Bildeditor zurückzukehren.
  • Einfügen von Pfeilen:
 Klicken Sie an die Stelle, an der Sie den Startpunkt des Pfeiles setzen wollen, lassen Sie dann die Maustaste los und klicken Sie zum gewünschten Endpunkt Ihres Pfeiles.
  • Einfügen von Text: Klicken Sie an die Stelle, an der Sie den Text einfügen wollen. Zunächst wird der Begriff „Default“ angezeigt, sobald Sie in diesen Text klicken, können Sie Ihren eigenen Text eingeben. Beachten Sie, dass keine Zeilenumbrüche möglich sind. Sie können den Text jederzeit ändern, indem Sie in das Textfeld klicken.
  • Einfügen von Hyperlinks: Klicken Sie an die Stelle, an der Sie den Hyperlink einfügen wollen. Nach einem Doppelklick auf das Hyperlinksymbol öffnet sich ein Fenster, in das Sie ähnlich wie im Texteditor, zwischen Text, Bild, Film oder externen Hyperlink wählen können. Klicken Sie auf  und ok, um zum Bildeditor zurückzukehren.

Allgemeine Tipps:

  • Sie markieren ein Objekt, indem Sie auf seine Umrandung klicken.
  • Ist ein Objekt markiert, dann können Sie seine Farbe ändern, indem Sie auf das Farbsymbol  klicken.
  • Sie speichern Ihre Änderungen, indem Sie auf das Speichern-Symbol  klicken. 
Wenn Sie die Bearbeitung beenden möchten, klicken Sie bitte anschließend auf ok.
  • Wenn Sie Objekte verschieben wollen, fahren Sie mit der Maus über die Kanten des jeweiligen Objektes und wenn der Cursor als kleines Handsymbol erscheint, ziehen Sie es an die gewünschte neue Position.
  • Ist ein Objekt markiert, dann können Sie es mit Klick auf das Papierkorb-Symbollöschen.
  • Die Größe/Form eines Objektes (Polygon, Pfeil) ändern Sie, indem Sie mit der Maus über den jeweiligen Eckpunkt des Objektes fahren, bis das Cursor-Symbol zu einem Pfeil wird. Dann klicken Sie darauf und ziehen diesen Eckpunkt an seine neue Position.
  • Beachten Sie bitte, dass die Bildinformationen nur in der Vorschau zu sehen sind, nicht aber im Karteneditor.

Seiten-Werkzeuge